Direktvermarkter versammeln sich auf Milchhof Große Kintrup

milch1

Zur jährlichen Mitgliederversammlung trifft sich der BVDM am 8.11.2014 beim
Milchdirektvermarkterbetrieb Große Kintrup im Münsterland. Schwerpunkte der
diesjährigen Treffens: Die Wahl eines Nachfolgers für den langjährigen
Vorstandsvorsitzenden Gerhard Windler und dessen Stellvertreter. Nach der Mittagspause wird der BVDM den neuen Vorstand präsentieren.

Um 14h referiert dann Jürgen Seems, Fachberater Milchproduktion aus Hittbergen/Niedersachse zum Thema „Wirtschaftliche Ergebnisse eines Direktvermarkter–Milchviehbetriebes mit Analyse“. Herrn Seems stellt in seinem Vortrag eine Betriebszweigabrechnung von Milch und Milchprodukten für Direktvermarkter dar. Ertrag und Aufwand werden betriebswirtschaftlich gegenübergestellt, Stärken, Schwächen und Optimierungspotenzial analysiert. Die Ergebnisse werden mit den Teilnehmern diskutiert.

Bevor es um 15:30h zu einer Hofbesichtigung auf den Milchhof Leonhard Große
Kintrup in Münster-Handorf geht, hält Gerhard Windler einen Vortrag zum Thema:
„Vorzugsmilch und um zu“. „Und um zu“… ist eine Bremer Redewendung, nach dem Motto:
alles um die Vorzugsmilch. Windler bringt einen Überblick über die Entwicklung der
Vorzugsmilch, Besonderheiten in Punkto Verpackung, Logistik und Verfügbarkeit und die
Geschichte des Verbandes, den er – über seines Vaters Engagement – bereits seit seiner
Kindheit begleitet hat.

Zu den Vorträgen und dem anschließenden Hofrundgang mit allen anwesenden Milchbauern
laden wir Sie herzlich ein. Um Anmeldung wird gebeten unter: presse@milch-und-mehr.de
Für Ihre Rückfragen steht Ihnen die Pressestelle unter 0170.5539730 gerne zur Verfügung