Milch-Direktvermarkter eröffnen die Hoffest-Saison 2016

BMV_webdesign_v6

Auch in 2016 laden viele landwirtschaftliche Mitgliederbetriebe des BMV wieder zum Hoffest. Hoffeste sind eine tolle Gelegenheit, direktvermarktende Landwirte noch besser kennenzulernen. Mit den Menschen zu sprechen, mehr über die Erzeugung naturbelassener Lebensmittel zu erfahren. Auch für die Kinder wird viel Unterhaltsames geboten, von Butter schütteln über erste Melkversuche bis hin zu Schnitzeljagden im Heu, Musik und und und. Statten Sie dem Bauern Ihres Vertrauens einen Besuch ab, gehen Sie in den Dialog und verbringen Sie einen informativen und fröhlichen Tag mit Familie und Freunden.

Am 12.6.2016 mit Rieckens Eichhof. Auch die Schleswig-Holsteiner, die sich als Mitglieder von Feinheimisch für regionale, frische und naturbelassene Lebensmittel im Norden einsetzen, könnt ihr sowohl live und auf Facebook besuchen.

Ebenfalls am 12.6.2016 lädt der Milchhof Reitbrook im Südosten Hamburgs zum fröhlichen Familientag. Die Familien Langeloh und Kors und ihre Kühe freuen sich auf zahlreiche Besucher und interessante Begegnungen.

milchhof-reitbrook-Hoffest_2016-768x541

Über weitere Termine halten wir euch gerne auf dem Laufenden.

———————–

Am 21.5.2016 lädt der Milchviehbetrieb Hielscher Hof, bekannt für seinen Witzheldener Bauernkäse, zum „Tag des offenen Hofes“.

Hielscher_Hoffest

Am 22.5.2016 feiert das Landgut Nemt in Wurzen-Dehnitz bereits zum 19. Mal sein traditionelles Hoffest. Von 10-17h heißt es wieder hereinspaziert und mitgemacht. Nähere Informationen auf der Seite des Frische-Bringdienstes oder bei Facebook.